Herzlich willkommen beim
Slow Food Convivium Oberaargau!

Slow Food Oberaargau ist ein Convivium, d.h. eine Sektion der international tätigen Slow Food-Bewegung. «Oberaargau» ist der Verwaltungsbezirk ganz im Nordosten des Kantons Bern und seit der Gründung 2011 stehen in erster Linie die heimatlichen Genüsse im Vordergrund. Gepflegt wird auch die Zusammenarbeit mit der Arche-Kommission von Slow Food Schweiz, den angrenzenden Convivien und mit der regionalen Lebensmittelgemeinschaft Rottaler Ernte.

 

Jahresprogramm 2019: Langsame Reifung, feiner Geschmack

Im neunten Jahr nach der Gründung widmet sich Slow Food Oberaargau dem Thema «langsame Reifung, feiner Geschmack» und will den Phänomenen rund um die Geschmacksbildung im Rahmen von gemeinsamen Essen, Degustationen und Besichtigungen lustvoll auf den Grund gehen. Lust, mal unverbindlich dabei zu sein? Bitte nehmen Sie mit dem Präsidenten Kontakt auf.

Unser Programm 2019:
Jahresprogramm Slow Food Oberaargau 2019 (.pdf)

 

Rückblick unserer Aktivitäten und Anlässe:

Gelbbirnenbaum gepflanzt
Hans Horisberger und Mitglieder von Slow Food Oberaargau pflanzten gemeinsam einen Gelbbirnenbaum

Gelbbirnenbaum gepflanzt – für zukünftig regionalen Genuss

07.12.2019. Gelbbirnenbaum in Unterauswil BE
Am Ende des reichhaltigen Jahresprogramms 2019 pflanzten Mitglieder von Slow Food Oberaargau zusammen mit Hans und Theres Horisberger am 7.12.2019 in Unterauswil BE einen Gelbbirnenbaum. Das spezielle «Gelbbirli» wächst seit jeher auf Horisberger’s Betrieb.
Mehr...

 

Käserei Dürrenbühl Wyssachen
Die Käserei Dürrenbühl stellt in Wyssachen ein erstaunlich breites Käsesortiment her.

Besuch bei Käserei Dürrenbühl Wyssachen

02.11.2019. Traditionelle Käserei mit stolzem Sortiment
Mitglieder von Slow Food Oberaargau bekamen am 2. November 2019 Einblick in die vielfältig aktive Käserei Dürrenbühl in Wyssachen. Diese stellt auf kleinem Raum neben Emmentaler AOP eine Vielzahl von Halbhartkäsesorten, Käsemutschli, Ziger und Molkereiprodukten her. Beeindruckend waren unter anderem die vielen Mutschli, die im Hinblick auf den «Huttwiler Wiehnachtsmärit» heranreifen.
Mehr...

 

Weitere Anlässe...